Menü

M i r j a R e g e n s b u r g

...am 6. April in der Kelterscheune enfällt.

Unsere Regelungen zu ermäßigten Eintrittskarten:

 

Wir gewähren, wenn in der Buchungsmaske der Hinweis zu Ermäßigungen erscheint,

einen Nachlass von 2,- € für Schüler, Studenten und Auszubildende .

Gegen Nachweis einer entsprechenden Legitimation wird, für die im Vorverkauf bezogenen Tickets

der Betrag an der Abendkasse in bar ausgezahlt.

Dort können auch, sofern die Veranstaltung nicht bereits ausverkauft ist ermäßigte Eintrittskarten

zum Abendkassenpreis minus 3,- € erworben werden.

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis, Begleitung ist frei. Bitte unbedingt vorher per Mail anmelden.

Ein kleines Kontingent (ca. 5% der Eintrittskarten) werden als Sozialkarten zum halben Abendkassenpreis verkauft.

Diese gibt es nur im Vorverkauf im Kulturbüro der Stadt Rödermark in der Kulturhalle Ober-Roden für Inhaber des Rödermark-Passes.

Der Rödermark-Pass wird vom Sozialdienst der Stadt Rödemark an ALG I+II Bezieher sowie an Sozialhilfeempfänger ausgestellt.

O.g. wird zur Zeit überarbeitet. Die aktualisierten Bedingungen finden Sie in Kürze hier. Danke für Ihre Geduld 

Ermäßigung für AZ-Mitglieder:

Eintrittskarten zum Mitgliederpreis gibt es nicht an den Vorverkaufsstellen und auch nicht über unser Ticketing-System Ztix.

Mitglieder bestellen diese per Mail, die Karten werden an der Abendkasse hinterlegt oder per Post zugeschickt.

Bei im Vorverkauf bezogenen Eintrittskarten wird die Differenz an der Abendkasse erstattet.

Weitere Infos zur Mitgliedschaft im AZ finden Sie  hier .